Ausbildung

Tag der Ausbildung bei EJOT in Bad Berleburg

Sie sind hier: Startseite - Tag der Ausbildung bei EJOT in Bad Berleburg

EJOT Qualität verbindet ®

Die Lernwerkstatt in der neuen Produktionshalle 4.0 am Standort Herrenwiese in Bad Berleburg schien zeitweise aus den Nähten zu platzen. Aus allen weiterbildenden Schulen Wittgensteins und dem angrenzenden Siegerland kamen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer, um sich über Ausbildung und Studium bei EJOT zu informieren - In Theorie und Praxis, aus erster Hand.

Jeder Beruf hatte einen eigenen Stand mit Informationsmaterial zu Dauer der Ausbildung, Voraussetzungen und Tätigkeiten oder Verdienst aufgelistet. An praktischen Beispielen wurden Fertigungs-Prozesse nachvollziehbar demonstriert. Meist konnten die jungen Gäste auch selbst Hand anlegen aus ausprobieren, um ein erstes Gefühl für die Tätigkeit zu bekommen. Dazu gab es ein Rahmenprogramm mit Workshops zu Themen wie „Mädchen und Technik“, „Eine Reise durch die Produktwelt bei EJOT“ oder zum Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch. Im Zeitalter der Digitalisierung wurde den Schülern auch der Einsatz moderner Medien in der Ausbildung anschaulich dargestellt.

Geschäftsführer Christian Kocherscheidt hob in seiner Begrüßung den Wert der Dualen Ausbildung besonders hervor. Der Industriestandort Deutschland verdankt seine Stärke den Fachkräften, die eben diese Duale Ausbildung durchlaufen haben. Diesen Gedanken griff auch der Schirmherr der Veranstaltung, Arndt G. Kirchhoff, Präsident der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie auf. Die ganze Welt beneide Deutschland um die duale Ausbildung und das duale Studium.

 

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.