Jobbörse

Assistenz Business Development (m/w)

Sie sind hier: Startseite - Assistenz Business Development (m/w)

EJOT Qualität verbindet ®

Für die EJOT Baubefestigungen in Bad Laasphe suchen wir Sie als

Assistenz Business Development (m/w)

Ihre Aufgabe

  • Informationskoordination zwischen unseren Tochtergesellschaften und den Fachbereichen
  • Erstellung von Potential- und Marktanalysen
  • Unterstützung im Rahmen von Projekttätigkeiten
  • Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsgrundlagen
  • Strategische und operative Unterstützung des Managements


Ihre Erfahrung

  • eine kaufmännische Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares
  • gute Kenntnisse MS Office und SAP Kenntnisse
  • erste Erfahrungen in einer Assistenzfunktion, idealerweise in einem international operierenden Unternehmen
  • genaues und selbstständiges Arbeiten

Die Position erfordert ein ausgeprägtes Organisationstalent, Kontaktfähigkeit, Flexibilität und ein überdurchschnittliches Engagement. Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte strukturiert aufzubereiten und wesentliche Aussagen prägnant zu präsentieren. Sie zeigen ein großes Interesse an internationalen Geschäftsaktivitäten. Vor dem Hintergrund unserer internationalen Ausrichtung sind verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse erforderlich.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Möchten Sie innerhalb eines erfolgreichen Unternehmens Freiräume für Ideen und Initiative nutzen und konsequent Ihren nächsten Karriereschritt gehen?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Jan Klein aus dem Personalmanagement. Beziehen Sie sich bitte dabei auf unsere Suche „Assistenz Business Development“.
 


EJOT Holding GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Herrn Jan Klein
Postfach 10 12 60
57302 Bad Berleburg
Telefon: 02751 / 529-0
E-Mail: bewerbung@ejot.de

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.