Ausbildung

Informatikkaufmann/-frau

Sie sind hier: Startseite - Informatikkaufmann/-frau

EJOT Qualität verbindet ®

Informatikkaufleute sind Vermittler zwischen den Kunden und den IT-Fachleuten. Sie als künftige/-r Informatikkauffrau/-mann pflegen die im Unternehmen eingesetzten IT-Systeme und entwickeln sie weiter. Als eine besonders wichtige Aufgabe zeigen Sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in allen Unternehmensbereichen die Möglichkeiten, die die Technik ihnen bei der Erfüllung ihrer Arbeitsaufgaben bietet und erleichtern ihnen auf diese Weise die Arbeit.

Aufgabenfelder:
  • Erarbeitung von Pflichtenheften und Lastenheften
  • Bedarfsermittlung von Hard- und Software
  • Erstellung von Anwendungslösungen unter fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Beratung und Schulung der Endanwender
  • Systemadministration
  • Erstellung von komplexen Auswertungen mittels Tabellenkalkulationsprogrammen
Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und beginnt i. d. R am 1. August eines Ausbildungsjahres.

Betriebliche Ausbildung:
Die Ausbildung des Informatikbereichs findet in unserer zentralen IT-Abteilung in Berghausen statt. Dort werden Sie den Umgang mit der im Unternehmen eingesetzten Hard- und Software kennen lernen.

Die kaufmännische Ausbildung findet in verschiedenen Abteilungen (Einkauf, Verkauf, Versand, usw.) der Betriebsstandorte in Wittgenstein statt. Hier lernen Sie die betrieblichen Zusammenhänge der einzelnen Abteilungen kennen.

Darüber hinaus bieten wir berufssübergreifende Trainings zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung an:
  • Lerntechniken
  • Umgangsformen im Business
  • Betriebswirtschaftliches Planspiel
  • Eigene Potenziale entdecken
  • Präsentationstechniken
  • Teamtraining
Schulische Ausbildung:
Besuchen werden Sie zum einen das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung sowie das Berufskolleg Technik in Siegen. Der Berufsschulunterricht findet für gewöhnlich 2x wöchentlich statt. Zu den Fächern gehören unter anderem Netzwerktechnik, Anwendungsentwicklung, Wirtschaft und Geschäftsprozesse sowie fachspezifisches Englisch.

Voraussetzung:
  • guter Realschulabschluss
  • gute Leistungen in Mathematik, Informatik, Deutsch und Englisch
  • technisch - analytisches Verständnis und logische Denkweise
Zurück zur Übersicht Ausbildung

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.