Pressemitteilung

Mit dem EJOFAST® System mal richtig Meter machen

Sie sind hier: Startseite - Mit dem EJOFAST® System mal richtig Meter machen

EJOT Qualität verbindet ®
EJOT präsentiert schnellste Längsstoßbefestigung auf dem Dach

Bei der Verschraubung von Trapezprofilblechen oder Sandwichelementen auf Dächern geht es in erster Linie um die Qualität der Verarbeitung und den erforderlichen Zeitaufwand. Vor diesem Hintergrund hat EJOT Baubefestigungen GmbH eine neue Systemlösung entwickelt, bei der die schnelle, sichere und spanlose Verarbeitung von sogenannten Längsstoßschrauben im Mittelpunkt steht. Mit diesem System und der neuartigen Schraubentechnologie lassen sich im industriellen Leichtbau deutliche Zeitersparnisse realisieren.


Das neue EJOFAST® System besteht aus dem JF-Schraubgerät sowie den beiden magazinierten Längsstoßschrauben JF2 für den Einsatz im nicht bewitterten Bereich und JF3 mit Dichtscheibe für bewitterte Bereiche. Die EJOFAST® Schrauben eignen sich für Anbauteile aus Aluminium oder verzinktem Stahlblech.

Schnell – Spanlos - Sicher

Besonderes Merkmal der Schrauben im EJOFAST® System ist die neuartige Spitzengeometrie mit Doppelganggewinde,
was für deutlich kürzere Montagezeiten sorgt.Die Schrauben drehen ohne die bei Bohrschrauben übliche Spanbildung ein. Dadurch können die Monteure wesentlich effizienter arbeiten, denn Reinigungsarbeiten zur Spanbeseitigung auf dem Dach sind nicht mehr nötig.

Durch die extrem dünne Spitze lassen sich die Schrauben punktgenau auf der Oberfläche ansetzen. Ein Tänzeln oder Verrutschen der Schrauben ist nahezu ausgeschlossen. Die Gefahr durch Verkratzen der Oberflächenbeschichtung wird deutlich verringert.

Außerdem sind die Schrauben mit dem bewährten Hinterschnittprinzip für die Dünnblechverschraubung ausgestattet. Dieser gewindefreie Bereich unter dem Kopf macht ein Überdrehen unmöglich. Es wird sichergestellt, dass beide Bleche sauber aneinander auf den Gewindeflanken aufliegen. Das bietet eine maximale Montagesicherheit.


Ein Gerät – zwei Anwendungen

Das flexible System eignet sich für Schrauben mit und ohne Dichtscheiben. Das bedeutet, dass mit nur einem Gerät sowohl in der Tragschale als auch auf der Deckschale gearbeitet werden kann. In Abhängigkeit der Breite des vorhandenen Trapezblechprofils stehen fünf Profilaufsätze für die Obergurtverschraubung der Deckschale zur Verfügung. Somit kann der Verarbeiter ein sauberes und gleichmäßiges Schraubbild erstellen. Das Magazin des ergonomisch gestalteten Schraubgerätes fasst 25 Schrauben. Einfache Bedienung sowie eine angenehme Arbeitsposition garantieren ein rationelles und ermüdungsfreies Arbeiten auf großen Dachflächen.


Jetzt auf eigener Baustelle testen

Das EJOFAST® System ist robust und wartungsfrei und eignet sich hervorragend für den harten Baustelleneinsatz. Wer sich selbst von dem System überzeugen möchte, hat die Möglichkeit zu einer Probefahrt auf der eigenen Baustelle. Anmeldungen und weitere Infos zum EJOFAST® System unter
www.ejofast.de.
Kontakt:
 
Kerstin Spittel   
 
Telefon        +49 2752 109-767
Fax              +49 2751 529-98 767
e-mail          kspittel@ejot.de

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.