Jobbörse

Produktmanager (m/w)

Sie sind hier: Startseite - Produktmanager (m/w)

EJOT Qualität verbindet ®

Für die Technikabteilung der EJOT Construction Division in Bad Laasphe suchen wir Sie als

Produktmanager (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Produktentwicklung
  • Technische Betreuung von Großkunden und OEMs
  • Erstellung von Wettbewerbsvergleichen auf Produktebene
  • Technische Produktbetreuung
  • Erstellung von schriftlichen Stellungnahmen zu Anwendungen und Produkten
  • Betreuung nationaler und internationaler Zulassungen
  • Durchführung von produktspezifischen Schulungen und Produkteinführungen


Ihre Erfahrung:

  • ein abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbares
  • Erfahrungen in der Anwendungstechnik  
  • erste Erfahrungen in der Kundenbetreuung
  • Kenntnisse von bautechnischen Vorschriften sowie im Zulassungswesen von Vorteil
  • genaues und selbstständiges Arbeiten

Als Schnittstelle zwischen Technik, Vertrieb und Kunde erfordert die Position eine ausgeprägte lösungsorientierte Arbeitsweise, ein starkes Organisationstalent und Kontaktfreude. Vor dem Hintergrund unserer internationalen Ausrichtung sind verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse erforderlich.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Möchten Sie innerhalb eines erfolgreichen Unternehmens Freiräume für Ideen und Initiative nutzen und konsequent Ihren nächsten Karriereschritt gehen?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Herrn Jan Klein. Beziehen Sie sich bitte dabei auf unsere Suche „Produktmanager (m/w)“.
 


EJOT Holding GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Herrn Jan Klein
Postfach 10 12 60
57302 Bad Berleburg
Telefon: 02751 / 529-0
E-Mail: bewerbung@ejot.de

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.