Historie

Historie

Sie sind hier: Startseite - Unternehmen - Historie

EJOT Qualität verbindet ®

1922
Gründung der Firma Adolf Böhl, Berghausen
1938
Eintragung ins Handelsregister
1947
Gründung der Firma Eberhard Jaeger, Laasphe

1960
Tod des Firmengründers Adolf Böhl
Übernahme durch Hans W. Kocherscheidt als Erbe
 1965
Erwerb der Firma Eberhard Jaeger in Laasphe

1971
Aufnahme der Kunststoff-Fertigung in Berghausen
1977
Entwicklung der EJOT PT® Schraube für Thermoplaste

1983 
"EJOT" wird als Bezeichnung für alle Firmennamen eingeführt incl. eines neuen Logos

1984
Ausgliederung der Bauschraubenabteilung und
Gründung der EJOT Baubefestigungen GmbH
1985
Gründung der Verkaufsniederlassung EJOT Ecofast, Glasgow, später Leeds, GB
Erwerb der  Fa. EJOT Festesystem,  Oslo, NO

1987
Gründung der Firma EJOT France, Villé, Frankreich
Erwerb der Torx® Lizenz
1988
Gründung des  Vertriebs-Joint Ventures Hi-Tec Fasteners, Haslev, Dänemark

1989
Gründung des Joint Ventures EJOT & Avdel System AB,
1992
Zweiter Fertigungsstandort in Bad Laasphe
(Werk "In der Aue")

1993
Erwerb des Schraubenwerks Tambach GmbH in Thüringen 
Umfirmierung der Betriebe in Wittgenstein in EJOT Kunststofftechnik GmbH &Co. KG und EJOT Verbindungstechnik GmbH &Co. KG
Erwerb der TORX PLUS® Lizenz

1994
Gründung der Verkaufsniederlassung EJOT CZ, Prag, Tschechien
1995
Erwerb des neuen Produktions- und Versandstandortes in Bad Berleburg
Qualitätssicherungssystem DIN ISO 9001 zertifiziert

1996
Kauf der Lista Kunststofftechnik AG, heute EJOT Schweiz AG
Gründung des Joint Ventures ASYST Technologies L.L.C., Lincolnwood, IL, jetzt Kenosha, WI
Gründung der Verkaufsniederlassung EJOT Hungária Kft., Ócsa, Ungarn

1997
Gründung der EJOT Technika Mocowan Sp.z.o.o.,Polen zum Vertrieb der Produkte für Dach und Wand
Gründung der EJOT Tworzywa Sztuczne Sp.z.o.o zur Dübelproduktion
1998
Qualitätssicherungssystem nach QS 9000 und VDA 6.1

1999
Gründung der EJOT Austria GmbH
Umweltzertifikat nach DIN ISO 14001
 2000
Gründung der EJOT Slovakia, s.r.o., Kosice, Slowakei
Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Fa. EJOT Tezmak, Istanbul, Türkei

2001
Neuordnung der Gruppenstruktur und Anbindung der Gesellschaften an die EJOT Holding GmbH & Co. KG
Gründung der Global Fastener Alliance (GFA)
Einrichtung eines Beirats für die EJOT Holding GmbH & Co. KG
Gründung der EJOT Italia s.r.l., Torino, Italien

Gründung der UAB EJOT Baltic, Vilnius, Litauen
Gründung der EJOT Romania s.r.l., Pitesti, Rumänien
Gründung der 000 EJOT Wostok, Moskau, Russland
Gründung der EJOT Spojna Tehnika d.o.o., Zagreb, Kroatien

2002
Zusammenschluss der Firmen EJOT Verbindungstechnik GmbH & Co. KG und EJOT Kunststofftechnik GmbH & Co. KG zur EJOT GmbH & Co. KG mit den Geschäftsbereichen Verbindungstechnik und Kunststofftechnik

2003
Einführung einer neuen Gruppenorganisation mit den
Sparten:
Verbindungstechnik
Kunststofftechnik
Baubefestigungen

2004
Erstmaliger Zugang zum Kapitalmarkt (PREPS-2)
Fusion der polnischen Gesellschaften zur
EJOT POLSKA Sp. zo.o
Zertifizierung ISO TS 16949:2002

2005
Zusammenfassung der internationalen Aktivitäten  unter EJOT International GmbH und EJOT Projekt
International GmbHGründung der Bulgaria EOOD & Co. KD, Pleven, Bulgarien
2006
EJOT Ukrainia (2006 - 2009)
Gründung der Middle East, Dubai
Verlegung des GB Fensterbauschrauben der VBT als GB IFF bei Building Fasterners
SENECA, erfolgsabhängige betriebliche Altervorsorge

2007
Gründung der EJOT Ibericá
Gründung der EJOTATF Mexico
Umbau des Werkes in der Türkei

2008
Bau des Logistikzentrums in Bad Laasphe, Building Fasteners
Erwerb der HolzWeber Halle in Bad Berleburg

2009
Verleihung des Gütesiegels TOP JOB der 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand
Umzug des Vertriebs der EJOT Verbindungstechnik nach Bad Berleburg
2010
Standortkonzentration VBT Wittgenstein in Bad Berleburg
Produktionsanlauf „Holz-Weber Halle“ Bad Laasphe

2011
Erweiterung des Produktionsstandortes „In der Aue“ und
Bauschraubenkonzentration am Standort
Verleihung des Zertifikats „audit berufundfamilie“
2012
Einführung der Geschäftsbereichorganisation

2013
Eröffnung Neubau EJOT Taicang, China
Eröffnung des Automotive Centers Südwestfalen
Start des Vertriebskanals ecommerce

2014
Neubau des AKL Lagers Bad Berleburg
Gründung des Joint Ventures LPS Indien
Gründung des Joint Ventures EJOT Fey Brasilien

 

 

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.