1. Startseite
  2. Baubefestigungen
  3. Produkte
  4. Dämmstoffhalter
  5. EJOT® Dämmstoff-Metallhalter DMH

EJOT® Dämmstoff-Metallhalter DMH

Produktdetails

  • Anwendungen

    • Zur Befestigung von harten Dämmstoffen
    • In Verbindung mit EJOT® Dämmstoffmetallhaltelteller DMT, auch zur Befestigung von weichen Dämmstoffen
    • Zur Befestigung von Dämmstoffen bei erhöhten Brandschutzanforderungen
  • Eigenschaften

    • Einfache Montage durch Einschlagen, selbstspreizend
    • Brandklasse A1: Nicht brennbar gemäß DIN EN 13501-1:2010-01 (Prüfzeugnis-Nr. PZ 3.1/17-226-1)
  • Technische Daten

    Kennwerte

    • Durchmesser Teller: 35 mm
    • Durchmesser Schaft: 8 mm
    • Durchmesser Bohrer: 8 mm
    • Bohrlochtiefe ≥ t: 60 mm
    • Verankerungstiefe ≥ hv: 40 mm
    • Axialer Abstand a ≥: 160 mm
    • Randabstand ar≥: 80 mm
    • Minimale Bauteildicke hmin: 100 mm

    Charakteristische Lasten

    Empfohlene Zuglasten Frec

    • Beton ≥ B25: 0,20 kN
    • Kalksandvollstein: 0,20 kN
    • Mauerziegel: 0,20 kN
    • Hochlochziegel: 0,05 kN
    • Kalksandlochstein: 0,05 kN

    Empfohlene Querlasten Frec

    • Beton ≥ B25: 0,25 kN
    • Kalksandvollstein: 0,25 kN
    • Mauerziegel: 0,25 kN
    • Hochlochziegel: 0,10 kN
    • Kalksandlochstein: 0,15 kN

    Hinweis
    Verwendet werden die EJOT® Dämmstoffhalter für die Befestigung von weichen und harten Dämmstoffen in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade. Die Befestigung von Dämmplatten erfolgt nach DIN 18516-1.
    Das Bohrverfahren in Porenbeton und Lochsteinmauerwerk muss im Drehgang erfolgen.
    Für den Einsatz im nicht zugänglichen Bereich einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade empfehlen wir die Verwendung des Dämmstoffmetallhalters aus Edelstahl.