1. Startseite
  2. Baubefestigungen
  3. Produkte
  4. EJOT® Pro GAP Giga Flex slim

EJOT® Pro GAP Giga Flex slim

Produktdetails

  • Anwendungen

    Zur Herstellung eines exakten, flucht- und lotgerechten Putzanschlusses an Fenstern und Türen, bei denen mit hohen Ausgleichsbewegungen gerechnet werden muss.

  • Eigenschaften

    • Erhöhte, dreidimensionale Bewegungsaufnahme
    • Geringe Konstruktionsbreite (7 mm)
    • Vor der Dämmung verarbeitbar
    • Ideal für Sanierungen
    • Flexibler Übergang zur Abrisslasche
    • Wasserführende Ebene befindet sich auf der höhe des Putzabschluss
    • Geeignet für Dämmstoffstärken bis 300 mm und Fenstergrößen bis 10 m²
    • Dauerhaft schlagregendichter Anschluss
    • Exakter und sauberer Putzabschluss, einfache Verarbeitung
    • Wartungsfreie Anschlussfuge
    • Integriertes Transferklebeband zum Befestigen der Abdeckfolie
    • Keine nachträglichen Reinigungsarbeiten
    • Profil in weiß und anthrazit erhältlich

     

  • Technische Daten

    Hart-PVC-Profil mit Glasfasergewebe 160 g, alkalibeständig und verschiebefest. Gewebefahne 12,5 cm. Schlagregendichtes, Polyethylen Schaumstoffband 6 x 1 mm und 4 x 3 mm mit hoher Klebkraft, optimaler Alterungs- und Feuchtigkeitsbeständigkeit sowie maximaler Resistenz gegenüber UV- und Ozonstrahlung. Bewegungen werden über die integrierte TPE-Schlaufe dauerhaft aufgenommen. Selbstklebendes Transferklebeband 12 mm zur Aufnahme der Schutzfolie.

    Verarbeitungshinweise: Der Untergrund muss eben, trocken, staub- und fettfrei sein. Haftmindernde Rückstände sind zu entfernen. Klebeprobe durchführen! Verarbeitungs- und Untergrundtemperatur +5 bis +40°C. Gewebeanputzprofil mit Gehrungs- oder Leistenschere auf das benötigte Maß ablängen. Das Profil auf dem Fensterrahmen aufkleben und fest andrücken. Die Abdeckfolie auf dem vorgesehen Transferklebeband auf der Lasche aufkleben. Das Glasfasergewebe für das Auftragen der Armierungsmasse kurz nach vorne klappen. Anschließend wird das Gewebe in die nasse Armierungsmasse eingebettet und eingespachtelt. Nach Beendigung der Arbeiten muss die Schutzlasche zum Abzugssteg geknickt und dann von oben nach unten parallel zum Profil abgezogen werden. 

    Hinweise

    • Kühl und trocken lagern
    • Transport und Lagerung liegend

* Um Preise zu sehen,  melden Sie sich bitte hier an.

Bestellbezeichnung Artikelnummer Abmessung mm Länge m VPE Verfügbarkeit * Preis / 1
GAP07-GFs/01-240-160-WN-12,5 8803040013 7 2,4 25 Bitte loggen Sie sich ein um den Preis zu sehen Bitte loggen Sie sich ein um den Preis zu sehen

Technische Details

Abmessung
7
Länge
2,4
Verfügbarkeit
Bestellbezeichnung
GAP07-GFs/01-240-160-WN-12,5
VPE
25
* Preis / 1
Bitte loggen Sie sich ein um den Preis zu sehen Bitte loggen Sie sich ein um den Preis zu sehen

Lieferstatus:

  • Sofort lieferbar
  • In Kürze lieferbar