INTENSIV-SEMINAR

Kunststoff- und Metallverschraubungen mit Fokus auf den Leichtbau

In besonders komprimierter Form erhalten Konstrukteure und Fertigungsingenieure in dieser Veranstaltung einen Überblick über die Direktverschraubung in Thermoplaste, Duroplaste sowie in Stahl, Aluminium und Magnesium.

Zum Thema Leichtbau berichten erfahrene Referenten über Praxisbeispiele für die Gewichts- und Kostenreduzierung. Konstruktionsrichtlinien und Prognoseprogramme zur Gestaltung der Verschraubungsstellen werden im Rahmen des Seminars intensiv thematisiert.

Die Besichtigung modernster Produktionsstätten für Verbindungselemente und Kaltmassivumformung sowie des Schraublabors APPLITEC rundet das umfangreiche Programm ab. 


Termine: 
10. - 11. März 2020 und 
22. - 23. September 2020


Die Seminargebühr für Einzelteilnehmer beträgt € 375,-- (exkl. MwSt.). 

Anmeldeschluss ist der 11. Februar 2020. 
 

Nutzen Sie jetzt unser attraktives “EARLY BIRD“ Angebot:

Bei Buchung bis zum 24. Januar 2020 zahlen Sie lediglich € 295,-- (exkl. MwSt.) pro Person. 

ANMELDUNG

SEMINAR-ANMELDUNG.pdf

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Kerstin Spittel
Telefon +49 2751 529-767
E-Mail: kspittel@ejot.com