Baustellen-Service

Dübel-Auszugsversuche

Bei sicherheitsrelevanten Befestigungen in nicht definierten oder alten Mauerwerksuntergründen empfehlen wir dringend einen Dübelauszugsversuch, um Aussagen zur Tragfähigkeit des Untergrundes und Wahl des richtigen Befestigers treffen zu können.

Ihre Vorteile:

  • Auszugsversuche durch speziell geschulte EJOT Mitarbeiter
  • Verwendung von kalibrierten Prüfgeräten
  • Bestimmung der Lastwerte
  • Bereitstellung eines Prüfberichtes
  • Beratung und Auswertung der Testergebnisse


Definition

Bestimmung von Tragfähigkeitswerten in nicht definierten bzw. alten Untergründen im Dach und an der Wand durch Zugversuche am Bauwerk mit anschließender Protokollierung in einem Prüfbericht und einer Befestigungsmittelempfehlung

Leistungen

An- und Abfahrt, Versuchsdurchführung und Protokollierung

Voraussetzungen

  • Die Anwesenheit der ausführenden Firma ist Pflicht
  • Ausgefüllter Fragebogen mit Angaben zum Bauwerk und den Ansprechpartnern vor Ort
  • Der Versuchsort muss zugänglich und gesichert sein
  • Anschließend notwendige Abdichtungsarbeiten sind vom Verarbeiter durchzuführen

Auszugsversuch mit Protokoll: 250,00 €
Teaser_Service-Baustellenservice_Dübel-Auszugsversuche.jpg

Richtlinie für Injektionstechnik


Sicheres und kostenoptimiertes Arbeiten durch Auszugsversuche im Mauerwerk. Auf Basis der Richtlinie zur Durchführung und Auswertung von Versuchen an Injektionsankersystemen im Mauerwerk nach ETAG 029 bzw. EAD 330076-00-0604 können die tatsächlichen Tragfähigkeiten ermittelt werden. Besonders bei nicht eindeutig spezifizierten Mauersteinen nehmen Auszugsversuche die Unsicherheit des tatsächlichen Lastniveaus und erlauben daher mit der minimal erforderlichen Anzahl an Dübeln zu arbeiten.


Teaser_Service-Übersichtsseite_1_Baustellenservice.jpg

Voraussetzungen

  • Leihgeräte werden ausschließlich zur Verarbeitung von EJOT Befestigern zur Verfügung gestellt
  • Mindestabnahmemenge Befestiger: 2.000 Stück (passend zum Leihgerät) 
  • Es muss in jedem Fall eine frühzeitige Absprache mit EJOT stattfinden, um ein Setzgerät zuverlässig zur Verfügung stellen zu können
  • Verleih ohne entsprechende Einweisung nur für Monteure, die im Umgang mit unseren Setzgeräten erfahren sind
  • Notwendige Reparaturen nach der Geräteretoure aufgrund falscher oder unsachgemäßer Verwendung werden separat in Rechnung gestellt


Leihgeräteservice und Produkteinweisungen

Ob Montagegeräte oder Befestigungstechnik: Unser EJOT Team steht Ihnen beratend zur Seite. Ihre Monteure erhalten auf der Baustelle eine umfangreiche Geräte- und Produkteinweisung.


Ihre Vorteile:

  • Optimale Nutzung der Geräteeigenschaften
  • Verbesserung der Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit EJOT Produkten
  • Vermeidung von Geräteschäden durch unsachgemäße Handhabung
  • Vermeidung von Montagefehlern


Definition

Die für die Dauer der Bauphase leihweise Zurverfügungstellung von Setzgeräten zur Verarbeitung unserer Befestigungsmittel mit Einweisung auf der Baustelle

Geräteauswahl


Leistungen

  • Anlieferung
  • Einweisung
  • Abholung
  • Einmaliger Austausch von Verschleißteilen
    (Akkus, Nüsse, Bits bzw. Kohlen)

Leihgerät mit Anlieferung und Einweisung:
150,00 €

Reparatur-Service

Geschulte Fachkräfte von EJOT reparieren möglichst zeitnah defekte Leih- oder Kaufgeräte, damit Ihnen keine lästigen Verarbeitungsausfälle entstehen. Wir versuchen, die Reparatur direkt auf Ihrer Baustelle durchzuführen. Ist der Schaden zu groß, erfolgt die Reparatur in einer unserer EJOT Werkstätten.

Reparatur defekter Leih- oder Kaufgeräte: 15,00 €/0,25 h

Bestellhinweis: Ersatzteile werden gesondert in Rechnung gestellt

Teaser_Service-Baustellenservice_Reparaturservice.jpg