1. Startseite
  2. Befestigungstechnik Produktportfolio
  3. Fassadentechnik
  4. Fassadenschraube: Gleitpunktschraube Vario

EJOT Gleitpunktschraube VARIO

Die EJOT Gleitpunktschraube VARIO ist ein universelles Verbindungselement aus Edelstahl A4 zur Ausbildung von Fest- und Gleitpunkten in vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden gemäß DIN 18516-1. Ab sofort ist sie auch als Ganzedelstahlvariante erhältlich.

Das Funktionsprinzip

Durch eine Pufferzone zwischen Schraubenkopf und einer ebenen Gleitscheibe gewährleistet die VARIO einen gleichbleibend geringen Anpressdruck zwischen beiden Bauteilen. Das ermöglicht ein definiert leichtes Gleiten der Verbindung, selbst wenn es zu thermisch bedingten Längenänderungen der Aluminium-Tragprofile kommt.

Eine Schraube für alle Materialstärken

Die Summe der Materialstärke aus Wandhalter + Tragprofil [mm] reicht gemäß Prüfzeugnis P-BWU02-178002 von 3,5 mm bis 8,0 mm. Mit einer einzigen Schraube ist somit die sichere Verbindung aller handelsüblichen Produktkombinationen baurechtlich geregelt.

Schnelle und sichere Montage

Die außergewöhnliche Bohrperformance ermöglicht auch dann eine extrem schnelle Montage, wenn es dem Monteur aufgrund der Konstruktion nur möglich ist, einen mäßigen Anpressdruck aufzubringen. Der Monteur braucht zukünftig nichts weiter zu tun, als auf die richtige Komprimierung der Pufferzone zu achten. Hierfür hat EJOT die passende Lösung - das SW8 VARIO Tool. Dieses stoppt den Verschraubungsprozess exakt im richtigen Moment.

Somit bietet EJOT mit der VARIO JT-6-2/5-5,0x30 den idealen Befestiger für die Verbindung von Wandhalten auf Tragprofilen.
Hier finden Sie die VARIO Schraube im Online-Shop:


Zur VARIO Gleitpunktschraube

Die Produktvorteile auf einen Blick:

  • Eine Schraube für alle Bauteilkombinationen
  • Gleichbleibend geringer Anpressdruck verhindert Stick-Slip-Effekt (Haftgleiteffekt)
  • Kein Überdrehen / Zerstören des Gewindes im Bauteil II dadurch hohe Zugtragfähigkeit
  • Hohe Selbsthemmung / Klemmwirkung des Gewindes im Bauteil II durch reduzierten Bohrspitzendurchmesser
  • Kein selbsttätiges Lösen der Schraube infolge Dauerbelastung
  • Hohe Zug- und Querkraftübertragung im Bauteil II durch Feingewinde
  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) als Verwendbarkeitsnachweis gemäß IN 18516-1
  • Wandhalter aus Edelstahl und Aluminium Bestandteil des abP
  • Pufferzone kompensiert Schrägstellung der Schraube
  • Einsatzgehärtete Bohrspitze ermöglicht auch die Befestigung in Tragprofi len aus Stahl (nicht Bestandteil des abP)
  • Mit stark reduzierter Drehzahl auch geeignet für Tragprofi le aus Edelstahl 2 mm (nicht Bestandteil des abP)

Die VARIO Gleitpunktschraube in Aktion: