EJOT erhält das Siegel „Deutschlands innovativste Unternehmen“

Innovationen gelten als wichtige Treiber unserer Wirtschaft. Wer dazu bereit ist Investitionen zu tätigen und das Know-How besitzt Innovationen im eigenen Unternehmen voranzutreiben, kann langfristig erfolgreich sein und sich im Wettbewerb behaupten.
Innovationsstarke Unternehmen generieren größere Umsätze und gelten zudem als attraktiver Partner und Arbeitgeber. Das hat unterschiedliche Gründe: Innovationen sind in der Regel verbunden mit neuen Produkten bzw. Anwendungen. Das führt einerseits zu einer erhöhten Kundenloyalität, andererseits aber auch zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit und qualifizierten Bewerbern.
 
Im Rahmen einer von Focus und Focus Money durchgeführten Studie wurden die 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands bezüglich ihrer Innovationsfähigkeit, Investitionsbereitschaft, Forschung & Entwicklung, Produktneuheiten sowie Technologie bewertet. Dabei bezog sich die Studie auf Verbraucherstimmen in digitalen Medien. 
 
EJOT konnte aufgrund der eigenen Innovationsbereitschaft und den daraus resultierenden positiven Verbraucherstimmen überzeugen und erhält somit das Siegel „Deutschlands innovativste Unternehmen“ in der Kategorie Metallindustrie.

Siegel-Innovation.jpg

Kontakt EJOT Gruppe

Andreas Wolf

Öffentlichkeitsarbeit